Stimmungsvolle Weihnachtsfeier der Leichtathleten
  15.12.2019 •     Veranstaltung

Unser Bundestagsabgeordneter, Marc Biadacz ließ es sich trotz Terminnot nich nehmen, den Leichtathleten zu ihren tollen Leistungen zu gratulieren.

In ansprechendem Rahmen fand am Samstag die traditionelle Jahresabschlussfeier im Hotel Mariott in Sindelfingen statt. Der Rückblick auf ein unglaublich erfolgreiches Jahr viel entsprechend umfangreich aus. Erfreulich war insbesondere die große Resonanz unter den jugendlichen Leichtathleten. Diese wurden dann auch durch ein großartiges Buffet belohnt.

Im Vorfeld zu der Weihnachtsfeier der Leichtathletik-Abteilung hatten sich xchon über 100 Personen angemeldet. Um so erfreulicher, dass es am Abend dann noch mehr wurden. Ein volles Haus sorgte für eine entspannte und sehr gute Stimmung. Neben den umfangreichen Ehrungen der besonderen Leistungen und Meisterschaftsergebnisse waren drei Videos- produziert von Werner Späth - die Höhepunkte des Abends. Den Schluss bildete dann noch die Publikumswahl "Unser Sportler des Jahres". Getrennt nach Aktiven und Jugendlichen wurden die beliebtesten Athletinnen und Athleten gewählt.

Jahresheft "Tempolauf 32"         Erfreulicher Weise ist es wieder  gelungen, eine Jahresschrift:
Tempolauf 2019 in seiner 32. (!!) Auflage zu erstellen und zu verteilen.

 

Einen Überblick über die Ehrungen finden Sie [HIER]

Eindrücke von der Weihnachtsfeier der Leichtathletik-Abteilung im Hotel Mariott

Seit 50 Jahren im Einsatz für die Leichtathletik: Herbert Bohr

Für viele Jugendliche bei der Weihnachtsfeier waren die Geschichte unseres Urgesteins Herbert Bohr - von allen liebevoll Hebo genannt - sicher unbekannt. Ein Video von Werner Spät zeigte private und sportliche Facetten von Hebo auf.

Der VfL Sindelfingen ehrte ihn in diesem Jahr für 50 Jahre Mitgliedschaft im VfL und damit bei den Leichtathleten. Einen "Ruhestand" hat es für Hebo noch nie gegeben. Mit großer Energie arbeitet er an den Aktivitäten für das Jubiläumsjahr 2020: 100 Jahre Leichtathletik in Sindelfingen. Aus organisatorischen Gründen musste der Termin für die Leichtathletik-Gala verschoben werden. Neuer Termin ist nun der 21.11.2020 im Bürgerhaus in Maichingen.

Ebenfalls großer Anteil hatte Hebo - wie schon seit vielen Jahren - bei der Erstellung des "Tempolaufs 2019". Ein Produkt, das dem eihemaligen Zeitungsmann sehr am Herzen liegt.

Mit großem Applaus wurden die Verdienste von Hebo - als Frauenwart, als Geschäftsführer, als IHS-Chef und Gründer des Unterstützerkreises "Freunde der Sindelfingen Leichtathleten" (FSL) gewürdigt. Hoffen wir auf ein noch langes Wirken für unsere Leichtathletik.