Nadine Hildebrand steigert sich
  10.02.2016 •     Pressemitteilung

Nadine Hildebrand war beim Meeting in Karlsruhe im zweiten Vorlauf über die 60-Meter-Hürdenstrecke im Einsatz.

Sie hatte bei ihrem zweiten Wettkampf nach langer Abstinenz weniger unter ihrer Nervosität zu leiden und zeigte ein gutes Rennen. Nach 8,15 Sekunden stürmte sie ins Ziel und stellte eine neue Saisonbestleistung auf. „Jetzt ging es ein Hundertstel schneller als letzte Woche. Zweiter Hürdenstart, diesmal im internationalen Feld. Weniger Nervosität, keine Knieschmerzen. Es geht in die richtige Richtung“, sagt Nadine Hildebrand.

erstellt von szbz.de