Die nächste Medaille für Nina Nawroth
  19.03.2018 •     Pressemitteilung

Wenn es läuft dann läuft es, nach dem 3. Platz in Halle bei der DM nun der Meistertitel bei den U18 BaWü im Speerwurf gestern in Waiblingen.

In Halle an der Saale war es schon bitter kalt, aber gestern kam über Nacht auch noch eine Ladung Neuschnee dazu. Ungemütlicher konnten die Bedingungen nun wirklich nicht mehr werden und die Baden-Württembergischen Winterwurfmeisterschaften machten ihrem Namen alle Ehre. 17 Teilnehmerinnen von ursprünglich gemeldeten 22 Speerwerferinnen wagten trotzdem noch die Anfahrt nach Waiblingen und waren damit auch das mit Abstand größte Teilnehmerfeld. Trotz schneebedecktem Terrain, Minustemperaturen und stark böigem kalten Gegenwind gelangen Nina alle 6 Würfe gültig und deutlich über 40 m. Der weiteste Wurf ging auf 43,43 m was ihr damit auch sicher den Meistertitel im Speerwurf einbrachte. Vom ersten Wurf an konnte Nina die letztjährige Nummer 3 der Winterwurfserie in Deutschland, Anna Janyska aus Hockenheim, in Schach halten und bestätigte damit ihre tolle Frühform in dieser Saison. Verdient geht es jetzt nach Ostern ins Trainingslager nach Riccione/Italien in hoffentlich wärmere Gefilden.

erstellt von Volker Nawroth